Machst Du was mit mir?

Wie für uns Menschen ist Langeweile für den Hund eine Aufforderung Blödsinn zu machen. Dabei reagiert jeder Hund anders auf Langeweile. Der eine geht sofort seiner Wege sobald er von der Leine kommt, der andere gestaltet die Wohnungseinrichtung um oder jagt alles, was sich schneller als eine Schnecke bewegt u.v.m. Ganz extrem sind Reaktionen wie Selbstzerstümmelung, abartige Futtergier oder sogar Depressionen.

Hunde, die einen "Job" haben - am besten einen den Hund mit Herrchen oder Frauchen zusammen machen kann - sind viel ausgeglichener. Glücklicher eben!

Aktuelles

Kennt ihr schon meine Seite rund um den Hund:

www.fidelio.dog

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heike Wehning